Home | Impressum | Datenschutz
 

Gebrauchtmaschinen


Walzauftragmaschine Superfici Typ SUPERNOVA, BEIZE
Artikelnummer: 3310923
Bestand: 1   

Beschreibung:

Walzauftragmaschine SUPERFICI
Typ. Supernova
zum Auftrag von Beizen

Grundrahmen und Fördersystem
Geschweißte Stahlrahmenkonstruktion in Modulbauweise;
Fördersystem mit eigenständigem und entnehmbarem Grund-rahmen für eine einfache Wartung.
Unabhängiger Vorschubantrieb mit Frequenzregelung.
Bandzentrier- und Spannvorrichtung.
Lösemittelbeständiges, rutschfestes Förderband.
Maschine ist mittels Rollen und Bodenschienen für eine einfache Reinigung aus der Produktionslinie zu entnehmen.

Hochpräziser Auftragskopf
Mit unabhängigen, frequenzgeregelten Antrieben für:
- gummierte Auftragswalze; Beschichtung Moosgummi
- verchromte Dosierwalze.

Hohe Auftragsgenauigkeit auf Grund:
- Höhenverstellung und Einstellung der Distanz zwischen
Auftragswalze und Dosierwalze auf hochpräzisen Linearführ-ungen mit Kugelumlaufsystem für eine sanfte
und genaue Bewegung.

- permanente Kontrolle des Arbeitsdrucks am Auftragskopf auf
die Werkstücke durch Pneumatikzylinder. Der Druck der Zylinder kann eingestellt werden um die
gewünschte Andruck-kraft des Auftragskopfes in Abhängigkeit vom Werkstück und der Art des Auftrags
zu erreichen.
- Unabhängige Bewegungen durch frequenzgeregelte Antriebe
mit Kegelradgetriebe für Auftragswalze, Dosierwalze und Vorschub.

Ergonomische, komplett zu öffnende Abdeckhauben am Auftrags-kopf, für eine einfache Reinigung und Wartung.
Dosierwalze mit der Möglichkeit der reversierbaren Drehrichtung.
Manuelle Höhenverstellung der Arbeitshöhe mit mechanischer Digitalanzeige.
Mechanische Digitalanzeige für den Abstand zwischen Auftrags- und Dosierwalze.
Pneumatischer Not-Abhub des Auftragskopfes bei Linienstopp, zum Schutz der Rollengummierung. (STANDARD)

Lackkreislauf
Pneumatische Doppelmembranpumpe für die Lackförderung.
Edelstahlplattform mit zwei Stellplätzen für Lackbehälter.
Lackrecyclingsystem mit doppeltem Ausgang um einen schnellen Wechsel zwischen Lack- und Lösemittelbehälter zu erreichen.
Reinigungszyklus der Maschine mit automatischer Synchroni-sation der Geschwindigkeiten.
Rakel seitlich komplett heraus ziehbar.
Lackrinnen und seitliche Sammeltrichter aus Edelstahl sind für eine einfache Reinigung komplett zu entnehmen.

Steuerung
Steuerschrank, seitlich gegenüber der Bedienseite der Maschine montiert und mit dem Maschinenrahmen verbunden.
Steuerpult an der Maschine mit allen Komponenten zur Einstellung und Anzeige der Arbeitsgeschwindigkeiten.
Maschine ausgeführt gemäß den CE-Normen, zur Verwendung von nicht brennbaren und nicht explosiven Lacken und zur Aufstellung in sicheren Zonen (eingestuft als nicht explosions-gefährdeter Bereich)


Technische Daten:

Baujahr 2009
Bandbreite: 1.370 mm
Maschinenlänge: 1.000 mm
Arbeitshöhe: 900 +/- 20 mm
Werkstückstärke: 3 120 mm
Durchm. Auftragswalze: 245 mm
Härte der Gummierung der Auftragswalze 30 Sh
Material der Auftragswalze Moosgummi
Durchm. Dosierwalze: 175 mm
Vorschubgeschwindigkeit: 8 - 24 m/min
Druckluftverbrauch 25 Nl/min
Installierte elektr. Gesamtleistung: ca. 2 kW
Farbe: RAL 9002 grau
Bedienseite: links